Ride on


So,

nachdem ich mich einigermassen erholt hab und ein wenig nachgedacht hab, bin ich zum Schluß gekommen die Kawa nicht wieder aufzubauen.

Der Rahmen wird unter Garantie krumm sein, so wie auch die Gabel. Der finanzielle Aufwand würde einfach in keiner Relation stehen, da bei spätestens 70000Km eine große Motorüberholung anstehen würde, die auch nochmal Unsummen verschlingen würde.

Ein Ersatz-Mopped werde ich mir (erstmal) auch nicht zulegen. Für die Zeit bis der Schnee weg ist und ich wieder fahren kann, hab ich einen 97er Escort Kombi erstanden… Für eine Kiste Bier 😀 Die Karre läuft, hat noch 4 Monate Tüv, 90 PS, und ein Radio. Meiner Meinung nach ist das einzige was ein Auto wirklich braucht eh nur ein Radio und ein Lenkrad 😀

Die große Europa-Rundreise die ich eigentlich im Mai/Juni mit der Tengai machen wollte, werde ich mit der Katana bestreiten. Die bietet zwar weniger Platz, aber macht fahrerisch mindestens genausoviel Spaß 😉

Allerdings habe ich nun die Alu-Koffer übrig. Mal schauen, evtl kaufe ich mir ja doch irgendwann nochmal eine Enduro… Ich liebäugle mit der F650 GS in der Paris Dakar Version, oder`ner DR350.

Auf jeden Fall lass ich mir von so`nem Mist nicht den Spaß am Motorradfahren verderben 😉 Das wäre ja noch schöner 🙂

Morgen geht`s erstmal nach Köln zum Dia-Vortrag zu Cologne-Shanghai.

Und wenn mich nicht spätestens da wieder der totale Mopped/Reise-Virus packt, ist mir glaube ich nicht mehr zu helfen…

In diesem Sinne: Ride on!

Advertisements
Kategorien: Leben, Meine Moppeds | Schlagwörter: , , , | 6 Kommentare

Beitragsnavigation

6 Gedanken zu „Ride on

  1. Poste doch mal bitte ein Bild vom Escort. Würde gerne mal sehen, was mann so für ’ne Kiste Bier bekommen kann. 🙂

    Wieso keine große DR? 650 oder gar 800er?

    • Bild kommt morgen früh 😉
      Also die 800er bin ich mal gefahren, zweifelsohne eine geile Karre, allerdings bin ich als laufender Meter (1.68) so gerade eben mit der großen Zehe auf den Boden gekommen. Die 650er ist auch schick, allerdings soll der 350er Motor quasi unkaputtbar sein 😉 Außerdem hat sie 25 KG weniger Leergewicht…
      Mal schauen, ich werd mich irgendwann im Winter mal in Ruhe damit auseinandersetzen… Warscheinlich wird eh wieder die Geldbörse entscheiden 😉

      • Da kann man wirklich nicht meckern. Der sieht ja noch ziemlich fit aus, ich hatte jetzt etwas schlimmeres erwartet. 🙂

  2. Der ist auch noch fit, das ist ja das geniale 😉 Das einzige was ein wenig stört, ist das der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht geht. Das führt bei McDonalds oder im Parkhaus zu gewissen Irritationen, wenn du auf einmal rückwärts da rein fährst 😀
    Aber bei dem Bombenwetter fahr ich eh wieder Katana 😀

  3. Hi Micha.

    Richtig so. Nur nicht unterkriegen lassen!

    Wie war denn der Dia-Vortrag? Ich möchte den auch unbedingt mal sehen. Erik ist aber leider erst im Spätsommer hier in der Gegend.

    Und falls du dich dazu entscheiden solltest, die Alukoffer zu veräusern: ich hätte evtl. Interesse…

    Grüße
    Ernie

    • Hey Ernie 😉
      Ich lass mich doch von`nem Unfall nicht unterkriegen, hab mich (diesesmal) ja nicht mal was gebrochen 😀
      Ich wollte mir den Dia-Vortrag mit einem Freund anschauen, der 2 Tage vorher aus Australien zurückgekommen war. Aber es gab keine Karten mehr ( ich hatte meine schon, aber für meinen Kumpel gabs halt nix), also hab ich meine verkauft und wir sind davon was trinken gegangen 😀
      Ist zwar sauschade, aber mein Freund ist mir wichtiger als`n Diavortrag 😉 Wir gehen dann halt zu Oman-Island ( der kommt bestimmt 😉 ).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: